1. März 1990 bis 1. März 2020       30 Jahre Frauenhaus Walsrode

Geburtstagsfeier

Am So. 1. März von 15 bis 17 Uhr feiern wir unser 30-Jähriges im Kulturzentrum „mittendrin“. Dazu begrüßen wir gerne alle, die dabei sein wollen.

 

Bei Kaffee und Snacks haben Sie die Gelegenheit, Teile unserer Wanderausstellung zu sehen und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

 

Das Duo "Macciato" wird den Nachmittag musikalisch mit Klavier und Saxophon begleiten.

 

Second-Hand-Markt

Am Sa. 4. April von 14 bis 17 Uhr findet ein Frauen- und Kinderbekleidungs-Markt im Kulturzentrum „mittendrin“ mit Kaffee und Kuchen statt.

 

Der Erlös ist für das Frauenschutzhaus bestimmt.

 

Standgebühr: 15 Euro, Anmeldung: info@mittendrin.de oder 05161 – 26 64

Erster Suppentag im Heidekreis

Am Fr. 24. April  von 11 bis 13 Uhr heißt es: „Die Suppe löffeln wir gemeinsam aus“

 

Gemeinsam mit der Walsroder Gleichstellungsbeauftragten Priska Wethkamp laden wir zum ersten Suppentag im Heidekreis. Alle Hungrigen bringen einen Topf selbst gekochte Suppe aus ihrer fleischlosen Alltagsküche sowie Teller und Löffel mit. Dann können sich alle nach Herzenslust von den verschiedenen Kreationen bedienen.

 

Ort: Pro Activ Center (PACE), Kleiner Graben 22, Walsrode

 

Es werden noch Kooperationspartner*innen im gesamten Heidekreis gesucht!

 

Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung "Wenn´s zu Hause knallt" wird am Mo. 04. Mai um 13 Uhr in der BBS Walsrode eröffnet.

 

Bis zur Finissage am Fr. 08. Mai ab 13 Uhr ist dies die letzte Gelegenheit, die Bilder in Walsrode zu sehen.

 

Samstag und Sonntag findet keine Ausstellung statt.

Vortrag zum Feierabend

 

"Was brauchen wir für ein gutes Leben?" Zu diesem Thema hält Anke Tielker am Di. 07. Juli um

18:30 Uhr einen Vortrag.

 

Dazu laden wir alle in den Garten vor dem Kirch-Café in Meinerdingen ein.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Der genaue Veranstaltungstermin steht noch nicht fest.

 

Lesung zum Feierabend

Am Mi. 07. Okt. um 18:30 Uhr liest die Schauspielerin und Filmemacherin Stephanie Trapp für uns.

 

Dazu laden wir ein in die Bibliothek Waldmühle in Soltau.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.