Körperliche und seelische Gewalt findet überwiegend „zu Hause“ statt, betrifft zumeist Frauen und Kinder und gehört für viele Betroffene zum Alltag. Der Verein „Frauen helfen Frauen“ wurde 1987 gegründet, um 1990 das Frauenschutzhaus im Landkreis Heidekreis zu eröffnen. Im Jahr 2006 erfolgte die Anerkennung als Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt (BISS).

 

 

 

Wir suchen für beide Bereiche für 25 bis 30 Stunden pro Woche ab sofort oder später

 

 

 

eine erfahrene Diplomsozialpädagogin, Diplomsozialarbeiterin oder Bachelor of Arts (Studiengang Soziale Arbeit oder Sozialpädagogig)

 

 

oder eine erfahrene Erzieherin

 

 

 

Wir bieten:

 

 

 

* ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, kleinen Team

 

* eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem selbst

  verwalteten Frauenprojekt

 

* Teamsitzung und Supervision

 

* Unterstützung bei Fortbildungen

 

* Bezahlung entsprechend TVöD

 

 

 

Wir erwarten:

 

 

 

*  einen respektvollen Umgang mit den betroffenen Frauen und Kindern

 

*  Professionelle Kontaktaufnahme, Beratung und Begleitung

 

*  Flexibilität, Teamwork, Lust auf verantwortliches Arbeiten

 

*  Vernetzung und Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*Innen

 

*  Abgrenzungsfähigkeit, Belastbarkeit, Kultursensibilität

 

*  die Bereitschaft, auch am Nachmittag und am Freitag zu arbeiten

 

*  Mitwirkung an der institutionellen Arbeit (Spendenakquise,    

   Öffentlichkeitsarbeit) 

 

 

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an:

 

 

Frauen helfen Frauen e. V.

Frauke Flöther

Postfach 1511

29664 Walsrode